Arbeitskreis Demograf. Wandel

Young Generation_HomepageDas SHK-Handwerk ist zunehmend mit einem Fachkräfteproblem konfrontiert. Dies ist bereits in vielen Betrieben deutlich zu spüren. Die Bundesagentur für Arbeit gibt jährlich die Top 10 der Mangelberufe heraus, auf der die SHK-Branche regelmäßig gelistet ist (vgl. Der Arbeitsmarkt in Deutschland – Fachkräfteengpassanalyse, Juni 2014, Agentur für Arbeit). Diese Entwicklung verschärft sich zunehmend. Grund hierfür ist, neben demografischen Faktoren (wie Geburtenrückgang, Alterung, schrumpfende Bevölkerung), unter anderem der verstärkte Wettbewerb mit anderen Gewerken, der Industrie sowie mit weiterführenden Schulen bzw. Hochschulen. Für unsere Betriebe bedeutet dies, dass sie sich schwer tun, Betriebsnachfolger zu finden, sie Aufträge aufgrund mangelnder Kapazitäten nicht annehmen können und sie zwangsweise Subunternehmer beauftragen müssen. Wir unterstützen unsere Mitglieder dabei, geeignete Fachkräfte zu finden.

Ihr Engagement im Arbeitskreis Demografischer Wandel und auf Berufsmessen

Im Oktober 2011 gründete die SHK Innung München den Arbeitskreis Demografischer Wandel mit der Idee, gemeinsam mit unseren Mitgliedsbetrieben dem Fachkräftemangel entgegen zu steuern. Dabei haben sich die Teilnehmer des Arbeitskreises zum Ziel gesetzt, den Kontakt zu allgemeinbildenden Schulen in der Umgebung aufzubauen, um für unsere Berufe zu werben. Die Mitglieder des AK nehmen stellvertretend für die Innung an verschiedenen Veranstaltungen zur Berufsorientierung teil, um unsere Gewerke zu präsentieren. Erforderliches Werbematerial wie Roll-Ups oder Flyer können die Betriebe vorab bei der Innung ausleihen bzw. abholen.

Das Engagement unserer Mitgliedsbetriebe auf Messen und sonstigen Berufs-Info-Veranstaltungen ist für uns besonders wichtig. Denn unsere Mitglieder sind diejenigen, die unsere zukünftigen Fachkräfte ausbilden!

Wenn Sie sich im Bereich Azubi-Recruiting und Demografischer Wandel engagieren möchten, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! Kommen Sie einfach zum nächsten Arbeitskreis-Treffen und machen Sie sich ein Bild von unserer Recruiting-Arbeit.

Ansprechpartner:
Glenn Skole
Telefon: 089 12 15 89-23
E-Mail: g.skole@shk-innung-muenchen.de