Leistungen für Mitglieder

Raus aus dem Abseits – rein in die Innung! Darum lohnt sich eine Mitgliedschaft:

Mit der Mitgliedschaft in der Innung und damit in der starken Gemeinschaft der SHK-Verbandsorganisation sichern Sie sich wertvolle fachliche und finanzielle Vorteile. Unsere Leistungen sind entweder exklusiv oder vergünstigt. Dabei können Sie sich immer darauf verlassen, dass unsere Angebote unabhängig und branchenspezifisch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ob offensichtliche Einsparung oder langfristiger positiver Effekt – diese Vorteile rechnen sich. Informieren Sie sich jetzt zum Thema Mitgliedschaft bei uns!

Hier finden Sie einen Ausschnitt aus dem Leistungsangebot der Innung und ihrer Partner:

Wir unterstützen Sie durch:

Sie erhalten von uns kostenlose Beratung in fast allen SHK-relevanten Bereichen. Ihnen steht hierfür ein Beraternetzwerk bestehend aus Technikern, Juristen und Betriebswirten kostenlos und ohne Umwege zur Verfügung. Ob per Telefon, E-Mail, Brief, bei Ihnen vor Ort oder in der Innung – eine individuelle, fachübergreifende und schnelle Beratung schafft Klarheit für die konkrete Situation und langfristig ein geringeres Risiko im betrieblichen Alltag. Fordern Sie uns an – wir helfen gerne!

Wir sind Partner auf Augenhöhe bei betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Belangen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Betrieb effizient zu strukturieren, damit Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Betriebsberater.

Wir helfen Ihnen bei Vertragsgestaltungen, Rechtsstreitigkeiten, Ärger mit Vertragspartnern und verschaffen Ihnen den Überblick über die Inhalte der aktuellen Tarifverträge. Innungsmitglieder genießen die Vorteile einer Haftungsübernahme bei schadhaften Materialien und Komponenten. Sie erhalten zudem eine kostenlose arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Prozessvertretung.

Als Innungsmitglied sparen Sie bares Geld. Sie profitieren von lukrativen Rahmenvereinbarungen unter anderem mit Autohäusern und KFZ-Anbietern, Versicherungen (z.B. Bürgschaftsservice) oder Inkassounternehmen. Nutzen Sie als Innungsmitglied exklusiv Musterformulare (z.B. Bau- und Arbeitsverträge, AGB etc.), Kalkulationshilfen und erleichtern Sie damit Ihren Alltag.

Der betriebliche Alltag im Büro und auf der Baustelle wird durch zahlreiche Normen und Vorschriften bestimmt. Neue Anforderungen und technische Neuerungen erfordern auch von Ihrem Betrieb eine zunehmende Spezialisierung. Als Innungsbetrieb werden Sie darüber aktuell und exklusiv informiert. Sichern Sie Ihren Wissensvorsprung durch Fachinfos in Rundschreiben, produktneutralen Fachpublikationen, Newslettern und auf Internetplattformen mit nützlichen Downloads und Links, speziellen Kommentaren zu Normen und Verordnungen, Fachbroschüren, Arbeitshilfen.

Wer sich permanent weiterbildet, kann sich schon heute auf die Herausforderungen von morgen einstellen und Märkte besetzen. Als Innungsbetrieb können Sie das spezielle, herstellerunabhängige Weiterbildungsangebot von Innung und Fachverband nutzen. Dazu zählen Fachveranstaltungen und Praxisseminare ebenso wie Inhouse-Schulungen, Fernlehrgänge sowie exklusive Webinare.

Regelmäßiger Erfahrungsaustausch und die Pflege von Marktpartnerschaften sind heutzutage sehr wichtig. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte zu Kollegen und Branchenexperten auf unseren SHK-Fachevents.

Neben der Vertretung von branchenspezifischen und wirtschaftspolitischen Interessen bei Behörden, Kammern, Versorgern, Industrie, Handel und sonstigen Markt-, Sozial- und Bildungspartnern engagieren sich die Innung sowie die bayerische Verbandsorganisation in verschiedenen Fachausschüssen und Initiativen. Außerdem pflegen wir einen intensiven Austausch mit anderen Innungen, dem Fachverband SHK Bayern, dem Zentralverband SHK und den jeweiligen Schwesterverbänden und Partnerorganisationen.

Da Schadensprävention heutzutage immer wichtiger wird, nehmen wir beispielweise in Ihrem Sinne Einfluss auf regelsetzende Kreise (VDI, DIN, DVGW etc.). Auch bei Gesetzes- und Verordnungsentwürfen sind wir aktiv und wirken darauf hin, dass sinnvolle und praxisgerechte Rechtsvorschriften am Ende beschlossen werden. Durch die Beobachtung des Marktes achten wir zudem darauf, dass die Spielregeln im Wettbewerb eingehalten werden.

Wir unterstützen Sie bei der Bewerbung und Betreuung von Auszubildenden. Nur Innungsmitglieder erhalten ermäßigte Gebühren bei den Kursen der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung. Ausbildende Mitgliedsbetriebe sparen pro Lehrling auf die gesamte Ausbildungszeit gerechnet mehr als 350 Euro.

Damit sich die Berufsbilder im SHK-Handwerk als Berufe mit Zukunft bei den Schülern und Schülerinnen etablieren, ist die Innung bei Ausbildungsmessen vor Ort. Ob Young Generation, Mini München oder Handwerk erleben – wir präsentieren den Jugendlichen unsere Berufe von der praktischen Seite. Mitglieder unseres Arbeitskreises Demografischer Wandel übernehmen die Berufswerbung stellvertretend für die Innung zum Beispiel bei Berufsinfotagen an Schulen. Und da es nicht nur wichtig ist Nachwuchs zu finden, sondern ihn auch zu halten und gut durch die Ausbildung zu begleiten, unterstützen wir unsere Lehrlinge so gut es geht: Im Nachhilfeunterricht versuchen wir, den Azubis ihre fachlichen und schulischen Unsicherheiten zu nehmen und mit Prüfungsvorbereitungskursen machen wir sie fit für ihren Auftritt in der Prüfung. Sollten Auszubildende anderweitig Probleme haben – mit Lehrern, Kollegen oder häuslicher Natur – unterstützen wir gerne bei der Vermittlung an eine geeignete Beratungsstelle.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit runden unser Portfolio ab. Die richtige Botschaft an die richtige Zielgruppe zu adressieren, Präsenz in der Publikums- sowie in der Fachpresse oder unsere Eigendarstellung bei Veranstaltungen sind wichtige Faktoren, die das Bild der Innung dauerhaft positiv beeinflussen.

Sie möchten Mitglied werden?

Im Folgenden können Sie sich von unseren Leistungen überzeugen und sich die Mitgliedsanträge herunterladen.

Ihnen ist ein persönliches Gespräch lieber? Kein Problem! Gerne besuchen wir Sie in Ihrem Betrieb und stellen uns vor.
Melden Sie sich jederzeit gerne bei:

Julia Pelzer
Tel.: 089 / 12 15 89-51
j.pelzer@shk-innung-muenchen.de