Premiuminstallateur – Eigeninbetriebnahme von Kundenanlagen (Sparte Gas und Wasser)

Zielsetzung:

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Schulung können die eingetragenen Installationsunternehmen, die einen gesonderten Vertrag mit der SWM Infrastruktur GmbH haben, selbst errichtete Anlagen in den Sparten Gas und Wasser eigenverantwortlich in Betrieb nehmen.

Inhalte:

In der Schulung wird an einem Praxisbeispiel anschaulich erläutert und aufgezeigt wie eine Gas- und Wasseranlage fachgerecht installiert werden muss, damit sie in Betrieb genommen werden kann. Im Laufe der anschließenden Diskussion können alle in der Praxis auftretenden Vorkommnisse geklärt werden.

Sparte Gas:

  • Allgemeine Sicherheitsregeln gemäß TRGI
  • Verhaltensweisen in der Umsetzung der Schutzziele
  • Aktive und passive Sicherheitsregeln im Zuge von Arbeiten an Gasanlagen

Sparte Wasser:

  • Allgemeine Sicherheitsregeln gemäß TRWI
  • Richtiges und nachhaltiges Spülen von Trinkwasseranlagen gemäß DIN 1988
Zielgruppe:

Eingetragene Installationsunternehmen mit einem gesonderten Vertrag mit der SWM Infrastruktur GmbH

Voraussetzungen / Vorkenntnisse:

Eintrag in das Installateurverzeichnis der SWM Infrastruktur GmbH sowie vertiefte Kenntnisse der TRGI und TRWI

Referenten:

Hermann Magnussen

Termine:

Donnerstag, den 24.11.2016 ** Termin ausgebucht, keine Anmeldungen mehr möglich **

Samstag, den 26.11.2016 ** Termin ausgebucht, keine Anmeldungen mehr möglich**

Unterrichtszeiten:

08:00-17:15 Uhr

Kosten:

160,- EUR (inkl. Schulungsunterlagen)

Abschluss:

Teilnahmezertifikat zur Vorlage bei SWM Infrastruktur GmbH

Veranstalter:

Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik München,
Körperschaft des öffentlichen Rechts
im Auftrag der SWM Infrastruktur GmbH

Lehrgangsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München,
Gabrielenstr. 3, 80636 München

Ansprechpartner

Carina Feicht
Telefon: 089/12 15 89-27
Telefax: 089/12 15 89-44
E-Mail: c.feicht@shk-innung-muenchen.de

Anmeldung

Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Anregungen und Wünsche

Sie haben keinen passenden Kurs gefunden?
Bitte senden Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zum Kursangebot!