Kostenrechnung

Zielsetzung:

Erlernen eines einfachen – speziell auf SHK Betriebe zugeschnittenen – Berechnungsschemas zur Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes sowie daraus resultierende Möglichkeiten zur Analyse des eigenen Betriebs. Zudem werden Vorteile und Anwendung der Deckungsbeitragsrechnung vermittelt.

Seminarinhalte:

Das Wissen um den richtigen Verrechnungssatz sichert dem Unternehmen
die notwendige Deckung Ihrer Kosten und letztlich die Zukunft des
Handwerkbetriebes.

  • Ermittlung der produktiven Stunden
  • Übernahme der betrieblichen Daten aus der Buchhaltung
  • Ermittlung der kalkulatorischen Kosten
  • Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes
  • Überprüfung der Produktivität
  • Ermittlung der tatsächlich verkauften Stunden
  • Analyse von betrieblichen Stärken und Schwächen mit Hilfe eines Betriebsvergleichs
  • Planung von Kosten und Erlösen
  • Auswirkungen der wichtigsten Kosteneinflussgrößen
  • Ausblick: Kostenstellenrechnung

An einem praxisorientierten Beispiel wird in Gruppenarbeit die Ermittlung
des Stundenverrechnungssatzes und der betrieblichen Preisgrenzen in
Abhängigkeit zu den tatsächlich verkauften Stunden veranschaulicht. Die
Ermittlung und Anwendung der Deckungsbeitragsrechnung wird ebenfalls
an Hand erarbeiteter Zahlen vorgeführt und erörtert. Anschließend
wird die Analyse mit Hilfe des SHK Betriebsvergleichs verdeutlicht.
Die erlernten Kenntnisse werden in einer Ausschreibungssimulation
dargestellt und vertieft.

Zielgruppe:
  • Betriebsinhaber
  • Mitarbeiter
  • im Bereich der Kalkulation tätige Fach- und Führungskräfte
Zulassungsvoraussetzung:

keine

Abschluss:

Teilnahmebestätigung der SHK Innung München

Dauer:

10 Unterrichtseinheiten

Termine:

21.09.2021 (08:00 bis 17:00 Uhr)

Kursgebühr:

159,- EUR (Mitglieder der SHK Innung München)
199,- EUR (Nicht-Mitglieder)

Hinweis:

Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden Ihnen einige Schulungsunterlagen digital zur Verfügung gestellt. Bitte bringen Sie ein elektronisches Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop etc.) mit.

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Jana Rothenhöfer
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089/72 44 197-211
E-Mail: j.rothenhoefer@shk-innung-muenchen.de

Madlen Groh
Leitung Bildungszentrum
Telefon: 089/72 44 197-210
E-Mail: m.groh@shk-innung-muenchen.de