Leckageschutz und zukunftsweisende Armaturentechnologie in Sanitäranlagen

Inhalte:
  • Zukunftsweisende Armaturentechnologie mit Internetüberwachung und Internetsteuerung finden in unseren Trinkwasserinstallationen immer mehr Bedeutung. Durch jährlich steigende Leitungswasserschäden in Gebäuden steigt die Notwendigkeit, Immobilien zu schützen und Trinkwasserinstallationen abzusichern.
  • Internetgestützte Armaturentechnik sowie Smarthome-Produkte werden immer interessanter in der Gebäudeausrüstung.
  • Der Leckageschutz von SYR mit modernster Technologie, steuerbar mit der SYR App via Smartphone, Tablet und PC. Einsetzbar vom Einfamilienhaus bis hin zum kompletten System für Großobjekte (ISI).
Zielgruppe:

Betriebsinhaber, Meister, Techniker im SHK-Handwerk, Gesellen mit Berufserfahrung

Termine:

 Dienstag, 19. Mai 2020

Unterrichtszeiten:

14:00 – 18:00 Uhr

Kosten:

99,- EUR Mitglieder der SHK Innung München
129,- EUR Nicht-Mitglieder

Veranstalter:

Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik München,
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Lehrgangsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Natalie Jurza
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089/72 44 197-211
Telefax: 089/72 44 197-299
E-Mail: n.jurza@shk-innung-muenchen.de

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Anregungen und Wünsche

Sie haben keinen passenden Kurs gefunden?
Bitte senden Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zum Kursangebot!

Petra Walter
Leitung Aus-, Fort- und Weiterbildung, Prüfungswesen
Telefon: 089/72 44 197-210
Telefax: 089/72 44 197-299
E-Mail: p.walter@shk-innung-muenchen.de