Nachhilfekurs Spengler

technology-1095751_1920
Zielsetzung:

Ziel ist es, langfristig die Noten in der Berufsschule zu verbessern und die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Seminarinhalte:

Fachrechnen:

    • Grundrechenarten
    • Dachflächenberechnungen mit Flächen, Pythagoras und Winkelfunktionen
    • Rinnenberechnungen
    • thermische Längenänderung

Fachzeichnen:

    • Grundlagen der Blechabwicklung
    • Abwicklung von Blechkörpern
    • praktische Blechabwicklung in Form von prismatischen und zylindrischen Körpern, sowie Pyramiden, kegelförmigen Körpern und Übergangskörpern

Fachtheorie:

Erarbeiten von theoretischen Kenntnissen anhand der Klempner-Fachregeln

    • Allgemeine Spenglerarbeiten
    • Metalldächer mit Aufbau und Unterkonstruktion
    • Berücksichtigung von Windlasten mit Haftenermittlung
    • Ausführung von Metalldächern und Fassaden entsprechend der Dachneigung
    • Ausführung von Doppel- und Winkelfalzdeckungen, sowie mit Leisten

Die Teilnehmer werden in Kleingruppen bis zur Gesellenprüfung in ihrer fachlichen Entwicklung gefördert. Der Nachhilfelehrer geht auf individuelle Wissenslücken ein und bereitet die Auszubildenden auf Klassenarbeiten vor. Mit den Nachhilfekursen wollen wir unsere Lehrlinge bis zu ihrem erfolgreichen Berufsabschluss begleiten.

Zielgruppe:

Spengler Auszubildende (wir empfehlen ab dem 2. Lehrjahr), die Unterstützung beim Lernen außerhalb des regulären Unterrichts benötigen.

Dauer:

6 Abende à 3 Unterrichtseinheiten

Termine:

Nachhilfeunterricht wird im Block angeboten. Der Block liegt stets zwischen den Gesellenprüfungen. Zwischen den Gruppen kann grundsätzlich nicht gewechselt werden.

Block 1 Oktober bis November (jeweils 18:00 bis 20:15 Uhr)

Block 2 April bis Mai (jeweils 18:00 bis 20:15 Uhr)

Kursgebühr:

179,- EUR (Mitglieder der SHK Innung München)
299,- EUR (Nicht-Mitglieder)

Hinweis:

Die Nachhilfe ist keine Prüfungsvorbereitung.

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Roxane Kowallick
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089/72 44 197 – 211
E-Mail: fortbildung@shk-innung-muenchen.de