Nachschulung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk (alle 3 Jahre nach der Erstprüfung)

Zielsetzung:

Die Sachkundeprüfung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gilt nicht unbegrenzt und sollte, nach Empfehlung des ZVSHK, alle 3 Jahre nach der Erstprüfung in einer Nachschulung wiederholt werden. In diesem eintägigen Seminar werden die wesentlichen Inhalte wiederholt, die Prüfung erfolgt im Anschluss.

Inhalte:
  • Neue Richtlinien und Bestimmungen für die Errichtung elektrischer Anlagen
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Anschlussbedingungen und Kontrollübungen aus der Praxis
  • Messübungen
  • Prüfung
Zielgruppe:

Geprüfte Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk (48-Stunden-Lehrgang vorab unbedingt notwendig)

Voraussetzungen / Vorkenntnisse:

Eine erfolgreich absolvierte 48-Std.-Schulung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Termine:

Dienstag, 19.11.2019

Unterrichtszeiten:

08:00 – 17:00 Uhr

Kosten:

259,- EUR Mitglieder der SHK Innung München
299,- EUR Nicht-Mitglieder

Anmeldeunterlagen:

Die Nachschulung kann erst besucht werden, wenn innerhalb der letzten drei Jahre ein 48-Stunden-Seminar besucht wurde. Bitte legen Sie das Zertifikat der Hauptschulung in Kopie bei.

Abschluss / Prüfung:

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung bekommen die Teilnehmer das bundeseinheitliche Zertifikat des ZVSHK

Veranstalter:

SHK Innung München,
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Lehrgangsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Natalie Jurza
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089 72 44 197 – 211
Telefax: 089 72 44 197 – 299
E-Mail: n.jurza@shk-innung-muenchen.de

Anmeldung

Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen

Anregungen und Wünsche

Sie haben keinen passenden Kurs gefunden?
Bitte senden Sie uns Ihre Anregungen und Wünsche zum Kursangebot!

Petra Walter
Leitung Koordination und Qualitätssicherung
im Bildungszentrum
Telefon: 089 72 44 197 – 210
Telefax: 089 72 44 197 – 299
E-Mail: p.walter@shk-innung-muenchen.de