News Archiv

Styropor jetzt als Sondermüll zu entsorgen
Mit Wirkung zum 30. September 2016 änderten sich die Regelungen zur Entsorgung von Dämmmaterial, welches das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) enthält. Diese Chemikalie wurde bereits im Mai 2013 von der internationalen Stockholm-Konvention als persistenter, also in der Umwelt schwer abbaubarer, organischer Schadstoff (POP) identifiziert. Das am häufigsten in Deutschland zur Wärmedämmung und Isolierung verwendete Material ist ... weiterlesen



Qualifizierte Betriebe können Förderung zur Heizungsoptimierung jetzt beantragen
Seit August haben Betriebe, die sich für die Ausführung des Heizungs-Checks 2.0 qualifiziert haben, die Möglichkeit, die Förderung zur Heizungsoptimierung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen. Mit dem Schulungsprogramm Heizungs-Check 2.0 sowie dem Förderprogramm wollen Politik und Berufsverband die Heizungssanierung bundesweit vorantreiben. Veraltete, energiezehrende Anlagen sollen möglichst aus dem Verkehr gezogen werden. ... weiterlesen



Münchner Merkur: Olaf Zimmermann über Auftragsstau im Handwerk

Warum es im Handwerk momentan Auftragsstau gibt, warum ehemalige Bäcker keine Heizung installieren sollten und warum Ausbildung für unsere Branche enorm wichtig ist, erklärt unser stellvertretender Obermeister Olaf Zimmermann im Intreview mit dem Münchner Merkur…

... weiterlesen



Neue Tarif-Entgelte ab 1.9.2016
Ab 1. August 2016 gibt es für die bayerischen SHK-Handwerke eine Erhöhung der Tarifentgelte um 2,4 Prozent. Ab dem 1. August 2017 gibt es eine nochmalige Erhöhung um 2,2 Prozent. Einen konkreten Überblick in Zahlen finden Sie in der aktuellen Info SHK des Fachverbandes SHK Bayern auf den Seiten 5 bis 14 (Kapitel Recht). Die ... weiterlesen



SWM-Ausbildungszentrum sucht Praktika für junge Flüchtlinge

Wer hat Praktikumsplätze zu vergeben? Das SWM-Ausbildungszentrum hat ein Ausbildungsprojekt mit jungen Flüchtlingen ins Leben gerufen, für das die Stadtwerke nun Partnerbetriebe für einen drei- bis vierwöchigen Praxiseinsatz der Jugendlichen suchen.

... weiterlesen



Betrieben drohen Mehrkosten für Überbetriebliche Lehrgänge
Die Überbetrieblichen Schulungen werden ab dem 2. Lehrjahr mit Geldern aus dem ESF (Europäischen Sozialfond) mitfinanziert. Voraussetzung für die finanzielle Förderung durch die Europäische Union (EU) und somit auch für die Teilnahme am ESF- Programm ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten des Teilnehmers, für welche der Auszubildende durch das Ausfüllen der Einwilligungserklärung und ... weiterlesen



Highlight 2016: Hinter den Kulissen des Airports

Flugzeughangars, Flughafenfeuerwehr, Triebwerk-Teststation und natürlich die riesigen Vögel aus nächster Nähe: Die Highlight-Veranstaltung 2016 führte die SHK Innung ein bisschen hinter die Kulissen des Systems Flughafen und gab einen Einblick in die aufwendige Organisation, die hinter jedem Mallorca-Urlaubsflug steckt.

... weiterlesen



2. Runde auf der Theatinerkirche

München von oben und das von einem der schönsten Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt: Nachdem die Highlight-Veranstaltung 2015 so großen Anklang fand, dass gar nicht alle Interessenten daran teilnehmen konnten, ist es uns gemeinsam mit der Dachdecker Innung gelungen, eine zweite Führung auf der Theatinerkirche für unsere Betriebe zu organisieren.

... weiterlesen



Soka Dach und Klempner-Fachregeln beim Fachgruppenabend Spengler diskutiert

Zwei Themen, die die Spenglerbranche momentan beschäftigen: die SOKA Dach und die neuen Klempner-Fachregeln. Als Referenten konnte die SHK Innung München Peter Masluk, Referent Recht beim Fachverband SHK, sowie Florian Geyer, Innungsmitglied sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Spengler- und Dachdeckerhandwerk, gewinnen.

... weiterlesen



Fachgruppenabend der Installateure und Heizungsbauer
Beim letzten Infoabend haben wir gemeinsam mit Herstellern und Großhandel über Sinn und Unsinn des Heizungslabelings für Neuanlagen dis­kutiert. Das Regelwerk ist nun bald schon einen Schritt weiter, denn ab 2017 geht es um die pflicht­mäßige Label-Ausweisung von Bestandsanlagen. Mit der Umwelt-Akademie e.V. als Ko-Organisatorin und in Kooperation mit dem Münchner Bauzentrum sind wir am ... weiterlesen