News Archiv

Vorstand der Dachdeckerinnung München tagt in unserem Bildungszentrum
Der Vorstand der Dachdeckerinnung München-Oberbayern hält zum ersten Mal seine Vorstandssitzung im neuen Bildungszentrum der SHK Innung München ab. Olaf Zimmermann, Obermeister der SHK Innung München: "Es freut uns sehr, dass die Dachdeckerinnung bei uns tagt." Die SHK Innung München vermietet für Betriesbsveranstaltungen, Schulungen von Mitarbeitern oder Betriebsfeiern ihre Seminarräume, Werkstätten oder die Dachterasse. Bei ... weiterlesen



Die aktuelle InnungsInfo ist jetzt online!
Die letzten Wochen waren aufgrund der Corona-Pandemie für alle eine enorme Herausforderung. Aber wir haben das bisher gut gemeistert und trotz Lockdowns wichtige Themen vorangetrieben. Lesen Sie dazu mehr in der aktuellen InnungsInfo. ... weiterlesen



Corona-Krise: Schulungsbetrieb wird hochgefahren und Gesellenprüfungen finden statt
Seit dem 6. Mai 2020 ist in Bayern die allgemeine Ausgangsbeschränkung aufgehoben. Die bestehenden Kontaktbeschränkungen und das Distanzgebot gelten weiter – insbesondere die Einhaltung eines Mindestabstands zwischen zwei Personen von 1,5 m. Es besteht darüber hinaus eine Maskenpflicht in Teilbereichen des öffentlichen Lebens (z. B. ÖPNV, Geschäfte). Dennoch können wir ein wenig aufarbeiten und Schritt ... weiterlesen



Der neue USB-Stick “Lös mich” ist da!
"Lös mich", die Lern- und Übungssoftware für Auszubildende, Version 2.5 mit aktualisierter und erweiterter SHK-Datenbank 2019 und Funktion "Text vorlesen" kann jetzt bestellt werden. Ihre Auszubildenden können sich mit diesem Programm neue Fachkenntnisse erarbeiten, bestehendes Fachwissen wiederholen, vertiefen und erweitern. Besonders für Auszubildende mit Sprachproblemen ist der Stick bereits zum Ausbildungsstart sehr empfehlenswert. Gerade mit ... weiterlesen



Corona-Krise: Nützliche Tipps
Seit 6. Mai 2020 ist in Bayern die allgemeine Ausgangsbeschränkung aufgehoben. Die bestehenden Kontaktbeschränkungen und das Distanzgebot gelten weiter – insbesondere die Einhaltung eines Mindestabstands zwischen zwei Personen von 1,5 m. Es besteht darüber hinaus eine Maskenpflicht in Teilbereichen des öffentlichen Lebens (z. B. ÖPNV, Geschäfte). Dennoch können wir ein wenig aufarbeiten und Schritt für ... weiterlesen



Corona-Krise: Mund-Nasenschutzmasken-Aktionsangebot exklusiv für unsere Mitglieder
Die Nachfrage nach "Mund- und Nasenschutzmasken" exklusiv für unsere Mitgliedschaft im Rahmen unseres Aktionsangebots ist riesig. Die Nachlieferung ist bereits auf dem Weg. ... weiterlesen



Corona-Krise: Aktuelle Informationen zum Start des Schulungsbetriebs am 27.04.2020
Entsprechend der Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung haben wir den Schulungsbetrieb seit dem 27. April 2020 schrittweise hochgefahren. Das bedeutet, dass wir den Schulungsbetrieb neu organisieren und strukturieren müssen, damit wir unter anderem die gebotenen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen einhalten. Das erfordert von allen ein Höchstmaß an Disziplin. Für den Schulungsbetrieb haben wir Folgendes festgelegt: Die Kurse ... weiterlesen



Corona-Krise: Informationen zum Schulungsbetrieb der Innung aufgrund der aktuellen Aussagen der Bayerischen Staatsregierung
Die Bayerische Staatsregierung hat heute (16.04.2020) nach dem Zusammentreffen mit der Bundesregierung von gestern (15.04.2020) unter anderem folgendes beschlossen: Bis einschließlich 03. Mai 2020 werden die bundesweiten Ausgangs- bzw. Kontaktbeschränkungen verlängert (in Bayern Treffen mit einer Person außerhalb des eigenen Hausstandes nun möglich): Damit gelten die bisherigen Maßnahmen im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern weiter. ... weiterlesen



Corona-Krise: Wichtige Tipps bei Leistungsausfall auf Verträge und Bauablaufstörungen
Uns erreichen zahlreiche Anfragen zum Thema Leistungsausfall auf Verträge bzw. Bauablaufstörungen auf Baustellen aufgrund der Corona-Pandemie. Ralf Suhre, Geschäftsführer der SHK Innung München und Baurechtsexperte, hat im Folgenden die wichtigsten Fragen (aus juristischer Sicht) für Sie beantwortet. Corona-Krise: Was sind die Folgen von Leistungsausfällen auf Verträge mit Kunden und Lieferanten? Viele Betriebe berichten schon jetzt ... weiterlesen



Corona-Krise: Neue aktuelle und wichtige Hinweise für Betriebe (zu den Ausgangsbeschränkungen)
Seit dem 21.03.2020, 0:00 Uhr, gilt die Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Diese hat Konsequenzen im beruflichen Alltag. Auch unser Netzwerk ist bemüht, ständig auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren und Informationen zur Verfügung zu stellen. Viele nützliche Informationen stellt unser Zentralverband ZVSHK und unser Kooperationspartner das handwerk magazin zur Verfügung. Gebündelt haben ... weiterlesen