Grundlagen der Entwässerungstechnik

Zielsetzung:

Einblicke in die DIN-Normen, Berechnungsmodelle und Abwasserhydraulik. Durch die Abwasser-Demonstrationswand gibt es auch praktische Anwendungsbeispiele.

Seminarinhalte:

Moderne Bauwerke stellen auch an die Entwässerung immer höhere Anforderungen. Große Regenwassermengen und verunreinigtes Schmutzwasser müssen über weite Strecken sicher und zuverlässig abgeleitet werden. Die Abwassertechnik gibt Ihnen anwendungsbezogene, tägliche Unterstützung für die Planung, Dimensionierung, Verlegung und den Betrieb von Abwasseranlagen.

  • DIN EN 12056 und DIN 1986-100 im Überblick
    – Schalltechnische Begriffe
    – Allgemeine Anforderungen
    – Ausführungsanforderungen
    – Planungsgrundlagen und Verlegekriterien
    – Bemessungsgrundlagen
  • Abwasserhydraulik an der Abwasserwand
    – Abwasserinstallation an der Abwasserhydraulikwand erleben
Zielgruppe:
  • SHK Fachkräfte
  • Gesellen im SHK Handwerk
  • SHK Kundendiensttechniker
Zulassungsvoraussetzung:

keine

Abschluss:

Teilnahmebestätigung der SHK Innung München

Dauer:

10 Unterrichtseinheiten

Termine:

Termine für 2022 werden noch bekannt gegeben

Kursgebühr:

199,- EUR (Mitglieder der SHK Innung München)
259,- EUR (Nicht-Mitglieder)

Hinweis:

Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden Ihnen einige Schulungsunterlagen digital zur Verfügung gestellt. Bitte bringen Sie ein elektronisches Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop etc.) mit.

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Jana Rothenhöfer
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089/72 44 197 – 211
E-Mail: j.rothenhoefer@shk-innung-muenchen.de

Peter Wienen
Fachbereichsleitung Fort- und Weiterbildung SHK
Telefon: 089/72 44 197 – 350
E-Mail: p.wienen@shk-innung-muenchen.de