Planung Vorwandinstallation – Modul A

Zielsetzung:

Ziel des Seminars ist eine Verbesserung der Abläufe und Planung für Teilnehmer, die in der Praxis noch keine oder kaum Erfahrungen sammeln konnten. In diesem Seminar wird sich mit der Systematik und der Planung von Vorwandinstallationen unter Berücksichtigung der neusten Normen und Kenntnisse auseinandergesetzt.

Seminarinhalte:
  • Planung mit EDV
  • Anforderung an eine Vorwandinstallation in den Gebäuden
  • Schallschutz / Brandschutz
  • Trinkwasserverordnung 2018
  • Materialien und Materialauszug
  • Bedeutung von Materialien und Komponenten
  • Projektarbeit
Zielgruppe:
  • SHK Fachkräfte
  • Jung-Monteure
  • Auszubildende im 3. oder 4. Lehrjahr
Zulassungsvoraussetzung:

keine

Abschluss:

Teilnahmebestätigung der SHK Innung München

Dauer:

10 Unterrichtseinheiten

Termine:

26.10.2021 (08:00 bis 17:00 Uhr)

Kursgebühr:

199,- EUR (Mitglieder der SHK Innung München)
259,- EUR (Nicht-Mitglieder)

Hinweis:

Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden Ihnen einige Schulungsunterlagen digital zur Verfügung gestellt. Bitte bringen Sie ein elektronisches Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop etc.) mit.

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum der SHK Innung München
Rupert-Mayer-Straße 41, 81379 München

Ansprechpartner

Jana Rothenhöfer
Fort- und Weiterbildung
Telefon: 089/72 44 197 – 211
E-Mail: j.rothenhoefer@shk-innung-muenchen.de

Peter Wienen
Fachbereichsleitung Fort- und Weiterbildung SHK
Telefon: 089/72 44 197 – 350
E-Mail: p.wienen@shk-innung-muenchen.de