“Der Meistervorbereitungskurs I+H hat richtig Spaß gemacht!”

Mit den Fachgesprächen vor dem Meisterprüfungsausschuss Ende Januar 2021 hatten es 25 Meisterschüler geschafft. Sie haben als Teilnehmer des Meistervorbereitungskurses (I+H) die Meisterprüfung in Teil 1+2 im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk erfolgreich bestanden. Der Weg dorthin war sportlich, wie Abel Medina Fraile, Klassensprecher des von Peter Wienen, Fachbereichsleitung Fort- und Weiterbildung SHK, neukonzipierten Meistervorbereitungskurses I+H in Teilzeit, erzählte. “19 Monate nach einer stressigen Arbeitswoche, sich aufzuraffen und nochmals Freitagnachmittag und Samstag einen wirklich anspruchsvollen Meistervorbereitungskurs zu besuchen, erfordert Willenskraft und Leidenschaft für den Beruf”, so Medina. “Peter Wienen war einfach klasse und fair. Er hat uns wirklich motiviert und wir haben enorm viel gelernt”, bestätigten Maike Scheibe und Christian Veljkovic, ehemalige Meisterschüler. “Sein Engagement, sein Fachwissen und sein toller Umgang mit uns – das war wirklich vorbildlich. Veljkovic: “Da hat sich die Innung einen ganz tollen Fisch geangelt.” Scheibe: “Wir waren der erste Kurs im neuen Gebäude, mit neuem Konzept, eigenem Meisterprüfungsausschuss und unter Corona-Bedingungen – das war schon eine Herausforderung. Aber die Innung und unser Dozent haben das toll gemacht, auch wenn es am Anfang umzugsbedingt nicht ganz rund lief.”

Auch Peter Wienen ist mit seinem ersten Meistervorbereitungskurs I+H  im neuen Bildungszentrum  der SHK Innung München zufrieden. “Kompliment an die Innung. Wir haben hier hervorragende Räumlichkeiten mit einer top Ausstattung für Theorie und Praxis, das ihresgleichen sucht”, so Wienen, der auf eine lange Zeit als Dozent für Meistervorbereitungskurse I+H zurückblickt. Lob kam auch von der Handwerkskammer für München und Oberbayern für die vorbildliche Durchführung der gesamten Prüfung durch den Meisterprüfungsausschuss insbesondere unter Corona-Bedingungen. Großes Kompliment an den neukonstituierten Meisterprüfungsausschuss mit seinen Mitgliedern Ralf Suhre, als Vorsitzender und sein Team mit den Beisitzern Peter Wienen, Heinz Fischer, Stefan Oetzel, Carsten Spatschek, Franz Hengler, Lucas Pimperl, Michael Stocker, Dieter Frost, und Reinhard Schniewind.

Die Qualität des Meistervorbereitungskurses I+H der SHK Innung München hat sich bereits herumgesprochen. Der aktuell laufende Kurs ist ausgebucht und der 2023 startende MVK I+H wird bereits stark nachgefragt. Auch wenn Corona-bedingt derzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden, hat  unsere engagierte Fachbereichsleitung Fort- und Weiterbildung SHK den Kurs so umgestellt, dass der MVK I+H derzeit online stattfinden kann und die Meisterschüler SHK keine Zeit verlieren.